Ratgeber

Geschnetzeltes Filet mit Trockenobst, Staudensellerie und Walnüssen

Sie wollen gesund leben und möchten genießen? Gerald Wüchner und die Herzstiftung empfehlen dieses Rezept der mediterranen Küche.

Foto von  einem geschnetzelten Filet mit Trockenobst, Staudensellerie und Walnüssen
Gerald Wüchner
Abbildung 1 Stern von 3 Sternen

Schwierigkeitsgrad: 1 Stern

Illustration von einem Küchentimer

Zubereitungszeit: 30 Min. 

Illustration von einem Steak

Kategorie: Fleisch

Zutaten (für 4 Personen)

  • 400 g Schweinefilet, geschnetzelt
  • 40 g Schalotten
  • 100 g Trockenobst
  • 100 ml Apfelsaft
  • 200 g Staudensellerie
  • 50 g Walnusskerne
  • 3 EL natives Olivenöl extra
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • 400 ml Karottensoße (Rezept-Tipp: Kochbuch „Mediterrane Küche – Genuss & Chance für Ihr Herz“, S.141) 

Zubereitung

1

Schritt:

Das Trockenobst im Apfelsaft einweichen.

2

Schritt:

Die Schalotten in feine Scheiben schneiden und mit dem Schweinefilet in einem Teil des Olivenöls von allen Seiten anbraten.

3

Schritt:

Mit Salz, Pfeffer würzen und warm stellen.

4

Schritt:

Den Staudensellerie in ca. 4 cm große Stücke schneiden, das eingeweichte Trockenobst in feine Streifen schneiden.

5

Schritt:

Staudensellerie und Trockenobst im restlichen Olivenöl andünsten, die Walnusskerne zugeben und kurz mitanbraten.

6

Schritt:

Zum Schluss das Schweinefilet zum Gemüse geben, mit der Karottensoße auffüllen und noch mal abschmecken.
Sonderzeichen-7@2x

Schritt:

Das Geschnetzelte auf einen Teller geben.
Sonderzeichen-8@x2

Schritt:

Die Blattpetersilie klein schneiden und darüberstreuen.
Sonderzeichen-9@2x

Schritt:

Servieren Sie dazu Risotto oder römische Nacken (Rezept-Tipp: Kochbuch „Mediterrane Küche – Genuss & Chance für Ihr Herz“, S.174).

Herzstiftungs-Tipp

Das Gericht lässt sich auch mit Hähnchenbrust oder Kaninchenfilet zubereiten.

Kochbuch

Abbildung einer Zeitschrift
  • 200 herzgesunde Rezepte
  • kreative und leckere Rezepte für den Alltag
  • Schritt-für-Schritt-Erklärungen
  • Hintergrundinformationen zur mediterranen Ernährung

Rezepte zum Nachkochen

Viele weitere Gerichte der mediterranen Küche finden Sie im Kochbuch „Mediterrane Küche – Genuss & Chance für Ihr Herz“ der Herzstiftung.

Experte

Gerald Wüchner
Bild von Gerald Wüchner - Experte der Mediterranen Küche