Überblick

Herzgesunde Ernährung

Wie Sie mit der richtigen Ernährung Herzerkrankungen vorbeugen können. Die besten Tipps von Herzexperten.

Ehepaar kauft auf dem Markt Obst & Gemüse ein
©NDABCREATIVITY - stock.adobe.com

Ernährungs-Themen

Die Herzstiftung hat für Sie auf dieser Seite hilfreiche Informationen rund um das Thema Ernährung zusammengestellt.

1

Kochbuch "Mediterrane Küche"

Sie möchten über die Ernährung Ihr Herz stärken? Das Kochbuch „Mediterrane Küche“ der Deutschen Herzstiftung hilft Ihnen dabei.

2

Salat-Kochbuch

Salate sind der wichtigste Bestandteil der Mittelmeerküche. Probieren Sie herzgesunde Salat-Rezepte aus.

3

Mediterrane Rezepte

Entdecken Sie die Mittelmeerküche und kochen Sie die besten mediterranen Rezepte für ein gesundes Herz.

4

Herzschützer Olivenöl

Was das Öl so gesund macht und worauf Sie beim Kauf von Olivenöl achten sollten

5

Kalk im Wasser

So kritisch ist Kalk im Trinkwasser wirklich für Ihre Herzkranzgefäße

6

Schützt grüner Tee Ihr Herz?

Warum grüner Tee das Risiko für Bluthochdruck, Herzinfarkt und Schlaganfall senkt und wie viele Tassen Sie trinken können.
  1. Teller mit Herz und Stethoskop
    ©praewpailyn - stock.adobe.com
    Erfahren Sie, wie gesund der Nahrungsverzicht ist und was Herzpatienten besonders beachten sollten.
  2. Frau mit Schürze blättert im Kochbuch der Herzstiftung
    ©Sabrina - stock.adobe.com
    Das Kochbuch der Deutschen Herzstiftung e.V, hilft Ihnen, mit gesunden mediterranen Rezepten Ihre Gesundheit zu unterstützen.

Das könnte Sie auch interessieren

Lesen Sie mehr zum Thema gesunde Ernährung

Unser Sonderdruck

Titelbild
Was genau macht die Mittelmeerküche gesund? Was sind die Bausteine der mediterranen Ernährung? Das und vieles mehr beantwortet der Sonderdruck.

Ihre Fragen

  1. Inwieweit kann hartes Trinkwasser bzw. zu viel Kalk im Trinkwasser für Verkalkungen der Herzkranzgefäße verantwortlich sein.

    Harald Klepzig

    Prof. Dr. med.

  2. Erfahren Sie, ob schon der tägliche Konsum von Light-Getränken der Gesundheit schadet.

    Helmut Gohlke

    Prof. Dr. med.

  3. Kann grüner Tee tatsächlich das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen verringern?

    Helmut Gohlke

    Prof. Dr. med.

Download- und Bestellangebot

Unsere Herzstiftungs-Ratgeber informieren für jedermann verständlich über die gesundheitsfördernde Wirkung der Mittelmeerküche.