Überblick

Aktuelle Stellungnahmen

Hier finden Sie eine Übersicht über aktuelle Stellungnahmen der Deutschen Herzstiftung e.V.

Stellungnahmen Covid-19

  1. Gemeinsame Meldung mit dem Aktionsbündniss Angeborene Herzfehler. Covid-19: Bedürfnisse von Kindern mit angeborenem Herzfehler berücksichtigen.
  2. Stellungnahme zur „Verordnung zum Anspruch auf Schutzimpfung gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 (Coronavirus-Impfverordnung - CoronaImpfV)“
  3. Pressemeldung des Aktionsbündniss Angeborene Herzfehler, DAKJ und BVKJ

Weitere Stellungnahmen im Überblick

1

Betablocker: Wie gut sind sie?

Eine Stellungnahme von Prof. Dr. med. Thomas Eschenhagen, Mit­glied im Wis­sen­schaft­li­chen Bei­rat der Deut­schen Herz­stif­tung.

2

Herzklappenfehler: Das müssen Sie wissen

Prof. Dr. med. Thomas Meinertz erklärt, worauf es bei Herzklappenerkrankungen ankommt.

3

Umgang mit Rhythmusstörungen

Wann muss man anfangen, sich Sorgen zu machen? Wann werden Herzrhythmusstörungen gefährlich? Interview mit Prof. Dr. med. Thomas Meinertz.

4

Was ist chronische Herzschwäche?

Interview mit Prof. Dr. med. Michael Böhm, Klinik für Innere Medizin III, Universitätsklinikum des Saarlandes, Homburg/Saar

5

Kathetereingriff beim VSD

Bei der Mehrheit der Vorhofseptumdefekte ist heute keine Operation am offenen Herzen mehr erforderlich. Oft genügt ein kurzer Kathetereingriff.