Überblick

Herzschwäche: Symptome und Therapie

Rund vier Millionen Menschen in Deutschland leiden an Herzschwäche. Je früher die Krankheit erkannt wird, umso eher lässt sich der Verlauf bremsen.

1

Ursachen

Die Herzschwäche ist keine eigenständige Erkrankung, sondern meist die Folge einer vorbestehenden Erkrankung.

2

Symptome

Eine Herzschwäche beginnt oft schleichend mit nachlassender Leistungsfähigkeit. Auf die folgenden Symptome sollten Sie achten.

3

Diagnose

Um Herzschwäche zu erkennen, muss die Ärztin oder der Arzt verschiedene Untersuchungen durchführen. Hier finden Sie mehr zur Diagnose.

4

Therapie

Bewegung und Medikamente sind die wichtigsten Bausteine der Therapie. Lesen Sie hier mehr zur Behandlung der Herzschwäche.

5

Videos zur Herzschwäche

Unsere Videos zum Thema Herzschwäche informieren Sie ausführlich über die Erkrankung, Behandlung und über den Alltag.
Sonderdruck_Das_Schwache_Herz
zinkevych - stock.adobe.com
Was tun bei Herzschwäche? Welche Rolle spielt die Ernährung? Das und vieles mehr beantwortet die Broschüre „Das schwache Herz" der Herzstiftung.

Jetzt lesen

Frau wird von Arzt medizinisch agheört
Freepik Company S.L. - www.freepik.com
Die Herzschwäche ist eine Erkrankung beider Geschlechter. Eine Form des schwachen Herzens ist bei Frauen jedoch häufiger. Mehr erfahren.

Unsere Forschungsförderung

Forschung-Herzschwäche
Tom Figiel/MHH Die Projektleiter der DIGIT-HF-Studie Prof. Dr. Udo Bavendiek (li.) und Prof. Dr. Johann Bauersachs (ganz r.) von der Klinik für Kardiologie und Angiologie der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH).
Wie Menschen mit fortgeschrittener Herzschwäche besser geholfen werden kann, will die von der Deutschen Herzstiftung unterstützte Studie klären.

Spenden

Kind auf Schaukel

Unterstützen Sie die Herzstiftung

Ihre Spende hilft im Kampf gegen Herzkrankheiten – eines Tages vielleicht auch Ihnen und Ihren Angehörigen. Nicht die Höhe der Spende entscheidet – jeder Betrag hilft.

Unser Download-Angebot

Als Mitglied der Herzstiftung erhalten Sie Zugang zum Downloadbereich und können alle Medien direkt lesen. Als Nicht-Mitglied können Sie Informationsmaterial unter 069 955128-400 oder über den Button Produkt bestellen kostenfrei anfordern.

Aktuelle Meldungen

  1. Schutz vor Grippe und Covid-19 ist für Herzpatienten besonders wichtig. Viele Klinikeinweisungen lassen sich verhindern.
  2. Frauen sterben viel häufiger als Männer an Herzschwäche. Klinische Versorgung ist zu wenig auf Frauenherzen ausgerichtet.
  3. Bundesweite Herzwochen informieren über Volkskrankheit Herzschwäche.

Newsletter