Sonderdruck

Herzkrank jedem Wetter trotzen (2022)

Unser Sonderdruck gibt Ihnen Tipps für Alltag und Urlaub.

Ehepaar liest in dem neuen Sonderdruck "Herzkrank jedem Wetter trotzen"

Der Klimawandel führt vermehrt zu extremer Hitze – auch bei uns in Deutschland. Für bestimmte Personengruppen, etwa für Herzkranke, kann anhaltende Hitze lebensgefährlich werden. In unserem neuen Sonderdruck erfahren Sie unter anderem: Warum ist Hitze – aber auch Kälte – fürs Herz gefährlich? Wie können sich Patienten – gerade bei Herzinsuffizienz oder mit Herzimplantaten – auf Reisen schützen? Und warum sollte auch auf Medikamente bei Hitze besonders geachtet werden?

Jetzt Sonderdruck bestellen

Als Mitglied der Herzstiftung können Sie den Sonderdruck direkt lesen. Als Nicht-Mitglied können Sie Informationsmaterial unter 069 955128-400 oder über den Button "Produkt bestellen" kostenfrei anfordern.

Alle Kapitel im Überblick:

1. Notfall Klimakrise

Der Klimawandel führt vermehrt zu extremer Hitze – nicht nur im globalen Süden, auch bei uns in Deutschland. Für bestimmte Personengruppen, etwa für Herzkranke, kann anhaltende Hitze lebensgefährlich werden. Wie sich mit Klimaschutz Leben retten lassen.

2. Hitzewelle: Wie kann man sich schützen?

Menschen mit Herz-Kreislauf-Problemen kann heißes Wetter ernsthaft zusetzen. Mögliche Folgen: plötzlicher Blutdruckabfall, Kreislaufkollaps oder ein Hitzschlag.

3. So kommen Sie gesund durch frostige Temperaturen

Nicht nur Hitze, auch frostige Temperaturen können Menschen mit Herzproblemen empfindlich schaden. Es kann sogar eine gefährliche Überlastung des Herzmuskels entstehen.

4. Reisen mit Defi und Schrittmacher

Die Deutschen reisen gern und viel – da machen Menschen mit einem implantierten Herzschrittmacher oder Defibrillator keine Ausnahme. Was es für sie bei der Reiseplanung zu beachten gibt, erläutert der Rhythmologe Privatdozent Dr. Carsten Israel im Interview.

5. Hitze, Höhe, Hektik: Sicher unterwegs mit Herzschwäche

Ein schwaches Herz schränkt Patienten oft in ihrer Mobilität ein. Doch gerade Reisen gehört auch zur Lebensqualität. Wer ein paar Dinge beachtet, braucht daher nicht darauf zu verzichten.

Mehr erfahren

  1. Erfahren Sie, welche Umweltfaktoren kritisch für die Herzgesundheit sind.
  2. Bei extremer Wetteränderung kommt der Körper oft nicht mit. Lesen Sie, warum das so ist.
  3. Lesen Sie, ob es sinnvoll ist an warmen Sommertagen we­ni­ger Blutdruck-Medikamente einzunehmen?

    Dieter Klaus

    Prof. Dr. med.

1 Kommentar

Sie sind bereits Mitglied? Loggen Sie sich ein, um für alle sichtbar als verifiziertes Mitglied zu kommentieren.

Folgende Angaben werden zusammen mit Ihrem Kommentar veröffentlicht. Alle Felder sind dabei optional und editierbar. Für mehr Details lesen Sie bitte die Datenschutzhinweise

Überprüfen Sie bitte das Recaptcha.
Karl Gürtler Fintel

Hallo, mir gefällt der Newsletter sehr gut. Seit meiner Herz OP
(3Beypässe, 2Herzklappen und Schrittmacher) warte ich auf
einen neuen Newsletter. Danke!