Podcast

Bluthochdruck – was Sport und Ernährung bewirken

Gegen hohen Blutdruck haben wir vieles selbst in der Hand. Ein Gespräch über die Top-6, die blutdrucksenkend wirken, und den "inneren Schweinehund".

Ehepaar joggt in der Natur
iStock/EmirMemedovski

Turnschuhe zur Blutdrucktherapie?

Unser Blutdruck wird normalerweise über ein komplexes Zusammenspiel verschiedener Faktoren geregelt. Doch wir haben dabei vieles selbst in der Hand. Denn es gibt eine Art Top-6, mit denen wir positiv auf unseren Blutdruck einwirken können.

Was lässt sich zum Beispiel mit Ernährung und Sport tatsächlich an Blutdrucksenkung erreichen? Welcher Sport und wieviel davon ist gut  – vor allem, wenn bereits eine Herzerkrankung vorliegt? Und die Frage zumindest für alle Kaffeeliebhaber: Treibt der schwarze Stoff wirklich unseren Blutdruck in die Höhe? Im Podcast-Gespräch erläutert der Kardiologe Prof. Dr. med Bernhard Schwaab, Chefarzt der Curschmann-Klinik am Timmendorfer Strand, was funktioniert und was nicht. Und wie wir unseren "inneren Schweinehund" überlisten. Hören Sie rein!

Die Top-6 zur natürlichen Blutdrucksenkung

Zu hohe Blutdruckwerte sind ein gefährlicher Risikofaktor unter anderem für Schlaganfall und Herzinfarkt. Neben Medikamenten zur Blutdrucksenkung gibt es viele "natürliche Blutdrucksenker", die sich gut im Alltag umsetzen lassen. Diese sind:

  • regelmäßige Bewegung
  • salzreduzierte, gesunde Ernährung
  • Gewichtsreduktion
  • Entspannung / Stressabbau
  • weniger Alkohol
  • Rauchverzicht

Lesen Sie mehr

Experte

Prof. Dr. med. Bernhard Schwaab
Bild von Prof. Schwaab

Unser Informationsangebot

Als Mitglied der Herzstiftung erhalten Sie Zugang zum Downloadbereich und können alle Medien direkt lesen. Gerne können Sie Informationsmaterial unter 069 955128-400 oder über den Button Produkt bestellen kostenfrei anfordern.

Mehr erfahren

Handy mit Podcast Logo
Medizinisches Know-how hilft, eine Brücke zwischen Arzt und Patient zu bilden. In Podcast-Gesprächen wollen wir Wissen künftig spannend vermitteln.
  1. Alles, was Sie zum Thema Bluthochdruck wissen müssen, leicht verständlich zusammengefasst.
  2. In unseren Videos informieren Bluthochdruckexperten über Ursachen, Behandlung und Vorbeugung des Bluthochdrucks.
  3. Unter dem Motto „Herz unter Druck“ steht die Volkskrankheit Bluthochdruck im Mittelpunkt der diesjährigen bundesweiten Herzwochen im November.