Ratgeber

Fischfilet mit Fenchel-Oliven-Kruste auf Tomatenkompott

Sie wollen gesund leben und möchten genießen? Gerald Wüchner und die Herzstiftung empfehlen dieses Rezept der mediterranen Küche.

Foto von einem Fischfilet mit Fenchel-Oliven-Kruste auf Tomatenkompott
Gerald Wüchner
Abbildung 2 von 3 Sternen

Schwierigkeitsgrad: 2 Sterne

Illustration von einem Küchentimer

Zubereitungszeit: 50 Min. 

Abbildung von einem Fisch

Kategorie: Fisch

Zutaten für Tomatenkompott

  • 500 g Tomaten
  • 50 g Schalotten, in feine Würfel geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe 
  • 4 EL Balsamessig
  • 1 EL natives Olivenöl extra
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zutaten für Fisch mit Fenchel-Oliven-Kruste

  • 750 g Fischfilet (z. B. Seelachs, Kabeljau, Seehecht)
  • 1 Brötchen
  • ½ Fenchelknolle
  • 15 grüne Oliven ohne Kern
  • 2 EL natives Olivenöl extra
  • 1 EL geschnittener Estragon
  • 100 ml Weißwein
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

1

Schritt:

Für das Tomatenkompott die Tomaten waschen, den Strunk entfernen und in ca. 2 x 2 cm große Würfel schneiden.
Den Knoblauch schälen und fein würfeln.

2

Schritt:

In einem Topf das Olivenöl erhitzen und die Schalottenwürfel mit dem Knoblauch andünsten.

3

Schritt:

Tomatenwürfel dazugeben und ca. 20 Min. zugedeckt einkochen lassen.
Mit Salz, Pfeffer und dem Essig würzen.

4

Schritt:

Die Fischfilets waschen, trocken tupfen und in Portionsstücke schneiden.
Das Brötchen in kleine Würfel schneiden.

5

Schritt:

Die Fenchelknolle waschen, den Strunk entfernen und ebenfalls in feine Würfel schneiden. Die Oliven würfeln. 

6

Schritt:

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, den Fenchel anschwitzen, das geschnittene Brötchen, die Oliven und den Estragon zugeben und gut durchrühren.
Sonderzeichen-7@2x

Schritt:

Fischfilets in eine flache, gefettete Auflaufform geben, mit Salz und Pfeffer würzen.
Sonderzeichen-8@x2

Schritt:

Die Fenchel-Oliven-Masse auf die Fischfilets streichen, den Weißwein angießen und im Backofen bei 180 °C ca. 20 Min. backen.
Sonderzeichen-9@2x

Schritt:

Die Fischfilets auf dem Tomatenkompott anrichten.

Herzstiftungs-Tipp

Für die Kruste können Sie auch Lauch- oder rote Zwiebelwürfel verwenden.

Kochbuch

Abbildung einer Zeitschrift
  • 200 herzgesunde Rezepte
  • kreative und leckere Rezepte für den Alltag
  • Schritt-für-Schritt-Erklärungen
  • Hintergrundinformationen zur mediterranen Ernährung

Rezepte zum Nachkochen

Viele weitere Gerichte der mediterranen Küche finden Sie im Kochbuch „Mediterrane Küche – Genuss & Chance für Ihr Herz“ der Herzstiftung.

Experte

Gerald Wüchner
Bild von Gerald Wüchner - Experte der Mediterranen Küche