Ratgeber

Bohnensalat mit gebratenem Schafskäse

Sie wollen gesund leben und möchten genießen? Gerald Wüchner und die Herzstiftung empfehlen dieses Rezept der mediterranen Küche.

Bohnensalat mit gebratenem Schafskäse
Gerald Wüchner
Abbildung 1 Stern von 3 Sternen

Schwierigkeitsgrad: 1 Stern 

Illustration von einem Küchentimer

Zubereitungszeit: 30 Min. 

Icon von einem Salatblatt

Kategorie: Salate

Zutaten

  • 400 g grüne Bohnen
  • 40 g Sonnenblumenkerne
  • 40 g Kürbiskerne
  • 100 g Tomaten, gewürfelt
  • 80 g Schalottenwürfel
  • 200 g Schafskäse
  • 20 g Mehl
  • 2 EL natives Olivenöl extra

Vinaigrette

  • 2 EL Zitronensaft
  • 4 EL Gemüsebrühe
  • 2 EL natives Olivenöl extra
  • Salz, Zucker, Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

1

Schritt:

Für die Vinaigrette Zitronensaft, Gemüsebrühe und das Olivenöl verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2

Schritt:

Die Bohnen in Salzwasser bissfest garen, abschütten und noch lauwarm mit der Vinaigrette marinieren.

3

Schritt:

Die Sonnenblumenkerne und die Kürbiskerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett leicht anrösten.

4

Schritt:

Schalotten- und Tomatenwürfel zugeben, mit Salz, Zucker und Pfeffer abschmecken und zu den marinierten Bohnen geben.

5

Schritt:

Den Schafskäse kurz in kaltes Wasser tauchen, in Mehl wenden und in Olivenöl von beiden Seiten leicht anbraten.

6

Schritt:

Den Bohnensalat auf einen Teller geben und den gebratenen Schafskäse darauf anrichten.

Herzstiftungs-Tipp

Servieren Sie dazu Vollkornbrot oder geröstete Schwarzbrotwürfel.

Kochbuch

Abbildung einer Zeitschrift
  • 200 herzgesunde Rezepte
  • kreative und leckere Rezepte für den Alltag
  • Schritt-für-Schritt-Erklärungen
  • Hintergrundinformationen zur mediterranen Ernährung

Rezepte zum Nachkochen

Viele weitere Gerichte der mediterranen Küche finden Sie im Kochbuch „Mediterrane Küche – Genuss & Chance für Ihr Herz“ der Herzstiftung.

Experte

Gerald Wüchner
Bild von Gerald Wüchner - Experte der Mediterranen Küche