Podcast

Wie gut funktioniert ein Schweineherz bei Menschen?

Nur 300 Patienten bekommen pro Jahr ein neues Herz, benötigt würde es von viel mehr Herzkranken. Können Schweineherzen künftig die Lücke schließen?

Ein Schweineherz in der Hand
pongmoji – stockadobe.com So groß ist ein Schweineherz.

Lange Warteliste für Spenderherzen

Für Menschen mit einem schwerstgeschädigten, kaum noch funktionsfähigen Herzen ist die Wartezeit auf ein neues Organ voller Hoffen und Bangen. Doch die Warteliste auf ein Spenderherz ist lang. Und am Ende erhalten pro Jahr nur 300 Menschen in Deutschland das ersehnte neue Herz, während 900 weiter warten müssen. Da erscheint es wie ein Meilenstein, wenn Erfolgsmeldungen publik werden, dass einem Mann in den USA das Herz eines Schweines erfolgreich implantiert wurde, das immerhin zwei Monate geschlagen hat. Doch ist das wirklich die Zukunft? Oder sind eher Kunstherzen eine Alternative? Wie der Stand der Forschung ist, das erläutert in dieser Episode der Herzchirurg und Transplantationsmediziner Prof. Jan Gummert.

Xenotransplantation: Was ist das?

Die Xenotransplantation (griech: xenos=fremd) ist eine Übertragung (Transplantation) von lebenden Zellen, Geweben oder Organen zwischen Individuen verschiedener Spezies. In der Regel ist damit die Verpflanzung eines Tierorgans auf einen Menschen gemeint. Seit etwa 1900 wird bereits daran geforscht, ob damit eine Ergänzung oder unter Umständen auch eine Alternative zur sogenannten allogenen Transplantation, also der Übertragung menschlicher Organe von einem Menschen auf einen anderen, geschaffen werden könnte. Als geeignete Tiere für die Organspende werden zur Zeit vor allem Schweine angesehen. 
 

Experte

Prof. Dr. med. Jan Gummert
Portrait von Prof. Jan Gummert
Organspendeausweis-muster
BZgA Ein Organspendeausweis kann Menschenleben retten.
Der Organspendeausweis hilft Ihnen dabei, die eigene Entscheidung rechtlich verbindlich festzuhalten. Fordern Sie den Ausweis hier an.

Jetzt Mitglied werden

Gruppe von Menschen
  • Sie können unsere Ratgeber direkt online lesen
  • Sie erhalten unsere Zeitschrift im Abo nach Hause
  • Sie unterstützen aktiv die patientennahe Herzforschung
  • Sie werden zu informativen Veranstaltungen eingeladen

Nutzen Sie die Vorteile einer Mitgliedschaft

Die Herzstiftung ist ein gemeinnütziger Verein, der unabhängig von wirtschaftlichen Interessen ist. Unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Mitgliedschaft – und das für nur 36 Euro pro Jahr!

Mehr erfahren

Handy mit Podcast Logo
Medizinisches Know-how hilft, eine Brücke zwischen Arzt und Patient zu bilden. In Podcast-Gesprächen wollen wir Wissen künftig spannend vermitteln.
  1. Die Warteliste für ein Spenderherz ist lang. Geforscht wird daher an Alternativen wie Kunst- oder Schweineherzen. So ist der aktuelle Stand.
  2. Wie arbeiten die Herzklappen? Und wie lassen sich Herzklappenfehler beheben? Die Deutsche Herzstiftung informiert über alle Behandlungsmöglichkeiten.
  3. Der Ratgeber hilft Betroffenen und ihren Angehörigen bei der Vorbereitung auf die Kunstherz-Therapie.