Unabhängige Informationen der Deutschen Herzstiftung

Herzrhythmusstörungen: Wichtige Informationen für Betroffene

Herzrhythmusstörungen

Welche Behandlungen sind bei Rhythmusstörungen tatsächlich zu empfehlen? Warum sind Kalium und Magnesium für Betroffene so wichtig? Und wie kann man sich vor der Volkskrankheit Vorhofflimmern schützen? Das und mehr be­ant­wor­tet der 144-seitige Herzstiftungs-Ratgeber zu Rhythmusstörungen. Als Mitglied können Sie sich hier kostenfrei die einzelnen Kapitel herunterladen oder am Sei­ten­en­de die Printversion anfordern (Nicht-Mitglieder: 3 Euro für den Ver­sand; Be­stell­a­dres­se s. unten). Tipp: Wenn Sie noch kein Mit­glied sind, können Sie dies ➞ hier einfach nach­ho­len und damit gleich die Kosten für den Son­der­band spa­ren.


Hier können Sie als Mitglied den 144-seitigen Sonderband kostenfrei auch in Printform bestellen:

Printausgabe Sonderband Herzrhythmusstörungen
Bestellung durch:
Kontaktdaten

Tipp: Wenn Sie noch kein Mitglied sind, können Sie dies ➞  hier kurz nachholen und damit gleich die Kosten für den Sonderband sparen.

Nichts mehr verpassen: Ich möchte zusätzlich den kostenfreien Herzstiftungs-Newsletter mit regelmäßigen Tipps zu Herzerkrankungen abonnieren (jederzeit abbestellbar):

Hinweis: Aufgrund der extrem hohen Nachfrage beträgt die Lieferzeit für den Sonderband momentan etwa zwei Wochen.

Bestelladresse für Nichtmitglieder:

(bitte 3 Euro in Briefmarken beilegen)
Deutsche Herzstiftung
Stichwort: "Sonderband Herzrhythmusstörungen für Nichtmitglieder"
Bockenheimer Landstr. 94-96
60323 Frankfurt am Main

Aktuelle Mitglieder-Zahl

94.000

Die Herzstiftung wurde 1979 ge­grün­det und hat heute mehr als 94.000 Mitglieder (ein­schließ­lich 1.700 Eltern herz­kran­ker Kinder).
➞ Vorteile der Mitgliedschaft u. Online-Antrag
➞ 2.715 Meinungen zur Mitgliedschaft

Kostenfrei für Mitglieder

  • Medizinische Beratung
    per E-Mail und Telefon durch unsere unabhängigen Herzexperten
  • Zeitschrift HERZ HEUTE 4x pro Jahr frei Haus mit ausführlichen Beiträgen über neue Therapiemethoden bei Herz­erkrankungen
  • Freie Auswahl aus dem umfangreichen Service-Angebot der Herzstiftung (Sonderbände, Gesundheits-Pass usw.)
  • Zugang zu allen pass­wort­geschützten Download-Schriften der Herzstiftung

Sprechstunde

Haben Sie Fragen zu Ihrer Herzkrankheit?

Sprechstunde

© istockphoto.com/lovleah

Bei Fragen zu Ihrer Herzkrankheit können Sie als Mitglied unsere ➞ Online-Sprechstunde nutzen.

Bluthochdruck

Tipp: Sonderband für Betroffene

Sonderband-Bluthochdruck

Was muss man über die Ne­ben­wir­kun­gen von Blutdruck-Medikamenten wissen? Welche Ernährung hilft bei einem Blut­hoch­druck? Das und vieles mehr beantwortet der Son­der­band, den die Herz­stiftung Men­schen mit einem zu hohen Blutdruck emp­fiehlt. Als Mitglied können Sie sich den Sonderband ➞ hier kostenlos bestellen.

Tipp für Herzpatienten

Exklusive Zeitschrift zu Herzerkrankungen

HERZ HEUTE

In HERZ HEUTE geben un­ab­hän­gi­ge Herz­ex­per­ten, die z. B. als Chef- oder Oberärzte an Uni­ver­si­täts­kli­ni­ken tätig sind, wertvolle Rat­schlä­ge zu Herz­krank­hei­ten (wel­che neuen The­ra­pien tatsächlich zu em­pfeh­len sind oder wie Be­trof­fe­ne ihre Er­kran­kung selbst po­si­tiv be­ein­flus­sen können).
Mitglieder bekommen die ex­klu­si­ve Zeitschrift, die nur über die Herz­stif­tung und nicht am Kiosk erhältlich ist, kostenfrei 4x/Jahr im Abon­ne­ment nach Hause ge­lie­fert.
Weiter zum Archiv