Logo Deutsche Herzstiftung

Nicht vergessen

So sind Spenden noch dieses Jahr steuerlich absetzbar
Um bei einer Spende an die Herzstiftung eine Spen­den­be­schei­ni­gung für 2017 zu erhalten, muss die Spende noch dieses Jahr bei der Herz­stif­tung eingehen. Bei einer Spende per Über­wei­sung sollten Sie daher wegen des Wochenendes am Jah­res­ende die Überweisung bis spätestens 28.12.17 vor­neh­men. Bei einer Spende per Einzugsermächtigung muss der Einzugsauftrag lei­der aufgrund der SEPA-Richt­li­ni­en sogar schon bis zum 18.12. bei der Herz­stiftung eingehen, wo­hin­ge­gen der Stichtag für Paypal-Spenden der 31.12. ist.

Aktuelle Mitglieder-Zahl

100.000

Die Herzstiftung wurde 1979 ge­grün­det und hat heute mehr als 100.000 Mitglieder (ein­schließ­lich 1.700 Eltern herz­kran­ker Kinder).
➞ Vorteile der Mitgliedschaft u. Online-Antrag
➞ 4.645 Meinungen zur Mitgliedschaft

Tipp: Steuern sparen
Bitte vergessen Sie bei Ihrer Steuererklärung nicht, dass Spenden für die Deutsche Herzstiftung steuerlich absetzbar sind.

Die Deutsche Herzstiftung verwendet eine 256-Bit-Verschlüsselung, um die Daten bei der Übertragung zu schützen.

Online-Spende

Die Arbeit der Herzstiftung mit einer Spende unterstützen

Die umfangreiche Arbeit der Deutschen Herzstiftung ist nur durch die großzügige Unterstützung vieler hilfsbereiter Menschen möglich. Wenn auch Sie die Herzstiftung unterstützen möchten, bitte einfach dieses Formular ausfüllen.

1. Spende
    wählen
 2. Adresse für
    Spendenbescheinigung
3. Zahlungsweg
    wählen
Ich möchte spenden:

Wie oft soll Ihre Spende erfolgen?

Hinweise zum Datenschutz

 (zu Schritt 2 von 3)