Hintergrund

Vorstand und Geschäftsführung der Deutschen Herzstiftung

Der Vorstand arbeitet ehrenamtlich

Der Vorstand der Deutschen Herzstiftung setzt sich aus neun Mitgliedern zusammen. Darunter befindet sich auch ein Elternvertreter herzkranker Kinder (Kinderherzstiftung). Die Vorstände, die ausschließlich ehrenamtlich tätig sind, werden von der Mitgliederversammlung für vier Jahre gewählt. Den Vorsitz hat der renommierte Kardiologe und Notfallmediziner Prof. Dr. med. Dietrich Andresen.   

Portrait von Prof. Andresen
© DHS
Prof. Dr. med. Dietrich Andresen (Vorsitzender)

Berlin, Kardiologe und Notfallmediziner, ehem. Direktor Med. Klinik I, Kardiologie/Intensivmedizin, Vivantes-Klinikum Am Urban und Vivantes-Klinikum Im Friedrichshain Berlin, seit 2010 Vorstandsmitglied der Deutschen Herzstiftung. Schwerpunkte: Notfall-, Rettungs- und Intensivmedizin.

Portrait von Prof. Voigtländer
© DHS
Prof. Dr. med. Thomas Voigtländer (stellvertretender Vorstandsvorsitzender)

Frankfurt am Main, Kardiologe und Ärztlicher Direktor Agaplesion Bethanien Krankenhaus, seit 2002 Mitglied im Cardioangiologischen Centrum Bethanien (CCB), seit 2010 Vorstandsmitglied der Deutschen Herzstiftung. Schwerpunkte: interventionelle Kardiologie, nichtinvasive Bildgebung.

Portrait von Herrn Anders
© DHS
Gunter Anders (Schatzmeister)

Dreieich-Buchschlag, Rechtsanwalt und Steuerberater, Aufsichtsratsvorsitzender der Schüllermann und Partner AG, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und Steuerberatungsgesellschaft, seit 1998 Vorstandsmitglied und Schatzmeister der Deutschen Herzstiftung.  

Vorstandsmitglied Vera Cordes
© Katja Zimmermann
Vera Cordes

Hamburg, Medizinjournalistin und Moderatorin, Staatsexamen in Germanistik, Sport- und Erziehungswissenschaften sowie Volontariat an der Axel-Springer-Journalistenschule, seit 1998 Moderation des Gesundheitsmagazins »Visite« beim NDR-Fernsehen.  

Portrait von Prof. Gohlke
© DHS
Prof. Dr. med. Helmut Gohlke

Ballrechten-Dottingen, Kardiologe, ehem. Chefarzt Klinische Kardiologie II, Herzzentrum Bad Krozingen, seit 1998 Vorstandsmitglied der Deutschen Herzstiftung. Schwerpunkte: nichtinvasive Kardiologie, Primär- und Sekundärprävention, Herzklappenerkrankungen, Rehabilitation.  

Prof-Gummert
© Marcel Mompour
Prof. Dr. med. Jan Gummert

Bad Oeynhausen, Universitätsprofessor, Herzchirurg, Direktor der Klinik für Thorax- und Kardiovaskularchirurgie, Herz- und Diabeteszentrum Nordrhein-Westfalen, Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum, seit 2010 Vorstandsmitglied der Deutschen Herzstiftung.  

Philip-Glaser
© WWW.BERND-HENTSCHEL.DE
Philipp Glaser

Karlsruhe, Diplom-Wirtschaftsingenieur, Leiter Marketing Prozessautomatisierung bei der Siemens AG. Vater eines Sohnes mit angeborenem Herzfehler. Leitet die Elterninitiative »Herzbande« Nordbaden, eine der größten Selbsthilfegruppen für Familien herzkranker Kinder in Deutschland.  

Prof-Schunkert
© DHS
Prof. Dr. med. Heribert Schunkert

München, Kardiologe und Direktor der Klinik für Erwachsenenkardiologie am Deutschen Herzzentrum München, seit 2001 Mitglied im Wissenschaftlichen Beirat der Deutschen Herzstiftung. Schwerpunkte: interventionelle Kardiologie, Hypertensiologie, Molekularbiologie, Genetik von Herzerkrankungen.

Portrait von Prof. Trappe
© DHS
Prof. Dr. med. Hans-Joachim Trappe

Herne, Kardiologe, Direktor der Med. Klinik II (Kardiologie und Angiologie), Marien Hospital Herne, Ruhr-Universität Bochum, seit 2003 Vorstandsmitglied der Deutschen Herzstiftung. Schwerpunkte: Notfall- und Intensivmedizin, Defibrillatortherapie.

Die Geschäftsführer der Herzstiftung

Portrait von Martin Vestweber
© DHS
Martin Vestweber

Martin Vestweber ist der Geschäftsführer der Herzstiftung. Der studierte Sportwissenschaftler hat im Jahr 2004 die Leitung der Geschäftsstelle übernommen. Zuvor war er verantwortlich für die Bereiche Fundraising und Pressearbeit.

Portrait von Benjamin Schmitt
© DHS
Benjamin Schmitt

Benjamin Schmitt ist Rechtsanwalt und seit 2008 Justiziar der Deutschen Herzstiftung. Herr Schmitt ist zertifizierter Stiftungsberater und Stiftungsmanager (DSA). Seit Ende 2018 ist er stellvertretender Geschäftsführer der Herzstiftung.

Mehr erfahren

Schirmherrin der Herzstifung
DHS/ Jörg Müller
Die Deutsche Herzstiftung wurde 1979 gegründet. Barbara Genscher ist die Schirmherrin. Die Herzstiftung im Porträt.