Aktuelle Ausgabe & Archiv

HERZ HEUTE

HERZ HEUTE

Als Mitglied der Deutschen Herzstiftung haben Sie freien Zugriff auf das Archiv von HERZ HEUTE (Hinweis: Viele Beiträge sind auch ohne Passwort abrufbar).

2015

HERZ HEUTE 4/2015
  • Bluthochdruck & Stress: Welche Entspannungstechniken tatsächlich zu empfehlen sind ✔ frei für Mitglieder
    Mit wichtigen Hinweisen, welche Arten von Stress für die Gesundheit gefährlich sind, wie man Atemübungen so durchführt, dass im Körper auch wirklich die medizinisch gewünschten Effekte eintreten und welche Vorteile die einfach erlernbare progressive Muskelentspannung hat
    Interview mit Prof. Dr. med. Gerd Bönner

  • Digitoxin, Digoxin (Digitalis-Präparate): Worauf bei der Einnahme unbedingt zu achten ist ✔ frei für Mitglieder
    Was ist zur Vermeidung gefährlicher Nebenwirkungen wichtig? Wie hoch sollte der Kaliumspiegel bei der Einnahme sein? Warum werden heute in vielen Fällen den Digitalis-Präparaten andere Medikamente vorgezogen?
    Priv.-Doz. Dr. med. Udo Bavendiek, Prof. Dr. med. Johann Bauersachs

  • Schlaganfall (Teil 1): Die Erkennungszeichen und Risikofaktoren ✔ frei für Mitglieder
    Hinweis: Teil 2 dieses Beitrags mit dem Schwerpunkt „Schutzmöglichkeiten vor einem Schlaganfall“ folgt in HERZ HEUTE 1/2016
    Prof. Dr. med. Joachim Röther, Prof. Dr. med. Dieter Klaus

  • Gefährliche Herzrhythmusstörungen ✔ frei für Mitglieder
    Was ist im Notfall zu tun? Wie kann man sich vor lebensbedrohlichen Rhythmusstörungen schützen?
    Prof. Dr. med. Dietrich Andresen, Prof. Dr. med. Gerhard Steinbeck

  • Defibrillator-Selbsthilfegruppe Bonn/Rhein-Sieg
    Interessanter Bericht über das umfangreiche Angebot einer hoch aktiven Selbsthilfegruppe
    Dagmar Linke

  • Von der Herzstiftung geförderte Forschungs-Projekte
    • Katheterablation von Vorhofflimmern (Wissenschaftspreis der Gertrud-Spitz-Stiftung)
    • Pulmonalklappenersatz bei angeborenem Defekt der rechten Herzkammer: Wann ist der optimale Zeitpunkt für den Eingriff? (Gerd Killian-Projektförderung)
    • Entwicklung von Herzerkrankungen im Mutterleib
  • Versorgungsstärkungsgesetz 2015
    Welche Vorteile Patienten von dem neuen Gesetz haben
    Prof. Dr. med. Thomas Meinertz

  • Sprechstunde ✔ frei für Mitglieder
    • Seit meinem Herzinfarkt treten bei mir immer wieder Angst-Symptome auf: Was kann man dagegen tun?
    • Herzschwäche: Ist die Anschaffung eines Pulsoxymeters zu empfehlen?
    • Keine Vorhofflimmer-Anfälle mehr: Kann ich meinen Gerinnungshemmer absetzen?
    • Bei mir hat sich unter Vorhofflimmern der linke Vorhof vergrößert: Muss ich mir Sorgen machen?
    • Cholesterin: Was sagt die Deutsche Herzstiftung zu dem Buch „Was Ärzte Ihnen nicht erzählen“?
    • Blutdruckabfälle unter Molsidomin: Ist der Wirkstoff für mich wirklich das optimale Medikament?
    • Neue Herzklappe erhalten: Können bei der Benutzung eines Akku-Schraubers die elektromagnetischen Felder die Klappen-Funktion stören?
    • Sind unter Marcumar nur bestimmte Zimt-Sorten beim Essen erlaubt?
    • Ich habe eine Hypertrophe Kardiomyopathie: Darf ich in 1.250 m Höhe Urlaub machen?
  • Jahrestreffen der Europäischen Herzstiftungen
    Christine Dehn

  • Mitgliederversammlung 2015 der Deutschen Herzstiftung
    Immer mehr Menschen werden Mitglied der Herzstiftung
    Martin Vestweber

  • Nachrichten aus der Herzstiftung
HERZ HEUTE 3/2015
  • Gesunde Ernährung: Warum ist die Mittelmeerküche so sehr zu empfehlen? ✔ frei für Mitglieder
    Interview mit Prof. Dr. med. Helmut Gohlke

  • Angina pectoris trotz normaler Herzkranzgefäße? ✔ frei für Mitglieder
    Ursache mit Acetylcholin-Test aufdecken
    Prof. Dr. med. Udo Sechtem, Dr. med. Anastasios Athanasiadis, Dr. med. Peter Ong

  • Ungewöhnlich: Fußballprofi trotz Defi
    Interview mit dem Offensiv-Spieler Daniel Engelbrecht

  • Vorhofflimmern: Welche Medikamente sind zu empfehlen? ✔ frei für Mitglieder
    Inkl. Hinweisen, welche Nebenwirkungen bei der Einnahme beachtet werden müssen
    Prof. Dr. med. Thomas Meinertz

  • Neue Gerinnungshemmer: Wie weit ist die Entwicklung von Gegenmitteln für den Notfall? ✔ frei für Mitglieder
    Interview mit Prof. Dr. med. Harald Darius

  • Von der Herzstiftung geförderte Forschungs-Projekte
    • Herzoperation bei Fettleibigkeit: Wie lässt sich eine Schädigung des Herzens vermeiden?
    • Angina pectoris-Beschwerden nach Bypassoperation

  • Ausgezeichnete Journalistinnen: Ines Klut und Kerstin Metze
    Pierre König

  • Non-Compaction-Kardiomyopathie (Schwammherz) ✔ frei für Mitglieder
    Wie sich die Prognose verbessern lässt, was bei der Therapie wichtig ist und welche Verwandten sich bei einem Fall in der Familie ebenfalls untersuchen lassen sollten
    Dr. med. Birgit Gerecke, Prof. Dr. med. Rolf Engberding

  • Sprechstunde ✔ frei für Mitglieder
    • Herzstolpern unter Vitamin D fast verschwunden: Wie lange soll ich es weiternehmen?
    • Meine Cholesterin-Werte haben sich stark verbessert. Kann ich den Cholesterin-Senker daher wieder absetzen?
    • Marcumar: Ich kann nicht so häufig zur Blutkontrolle. Soll ich auf einen der neuen Gerin­nungshemmer umsteigen?
    • Ablation bei Vorhofflimmern und anderen Rhythmusstörungen: Wie hoch sind die Erfolgschancen?
    • Stent-Implantation rettete mir das Leben, aber was tun, wenn der Stent wieder zugeht?
    • Wie hoch ist als Raucher mit Übergewicht und erhöhtem Blutdruck das Risiko für einen Herzinfarkt?
    • Kalium und andere Mineralstoffe: Bestimmung im Blut nicht aussagekräftig? Stattdessen Haaranalyse durchführen?
    • Erhöhte Leberwerte unter neuem Gerinnungshemmer Xarelto: Soll ich auf Eliquis wechseln?
    • Ist meine Leistungsfähigkeit nur deshalb so hoch wie bei jungen Gesunden (ich habe eine Herzschwäche und bin 63), weil ich regelmäßig das Fahrradergometer nutze?
    • Als Herzpatient in die USA einreisen: Was ist beim Mitführen von Medikamenten zu beachten?
    • Marcumar: Mir soll ein Zahn gezogen werden. Welcher INR-Wert muss dafür vorliegen?
    • Ist bei Menschen mit implantiertem Defi Akupunktur erlaubt?
    • Darf ich als Herzschrittmacher-Trägerin ein Heizkissen verwenden?
  • Nachrichten aus der Herzstiftung
HERZ HEUTE 2/2015
  • Angina pectoris-Beschwerden ✔ frei nur für Mitglieder
    Nicht selten steckt eine "koronare mikrovaskuläre Dysfunktion" (KMD) dahinter
    Prof. Dr. med. Udo Sechtem, Dr. med. Anastasios Athanasiadis, Dr. med. Peter Ong

  • COPD: Mehr als nur Husten ✔ frei nur für Mitglieder
    Das sollten Betroffene wissen, insbesondere bei gleichzeitiger Herzkrankheit
    Prof. Dr. med. Helgo Magnussen

  • Über das eigene Leben hinaus Gutes bewirken
    Das Prinzip Apfelbaum (Ausstellung + Fotobuch): Elf bekannte Persönlichkeiten gewähren intime Einblicke in ihre Gedanken zum geistigen Erbe und sprechen mit großer Offenheit über ihr Leben, den Tod und Hoffnungen
    Diana Edzave

  • Wichtige Informationen für Defi-Träger ✔ frei nur für Mitglieder
    Wie sich verhindern lässt, dass man als todkranker Defi-Träger gegen den eigenen Willen von seinem Defi weiter am Leben gehalten wird und wie sich Defi-Träger mit einer Patientenverfügung vor einem unwürdigen Sterben schützen können
    PD Dr. med. Gerian Grönefeld

  • Syrisches Flüchtlingsmädchen mit Kriegsverletzung überrascht beim Herzstiftungs-Projekt Skipping Hearts
    Sinann Al Najem

  • E-Zigaretten: Herzstiftung forderte strengere Gesetze zum Schutze der Gesundheit

  • Wie gut sind herzkranke Menschen in Deutschland versorgt?
    Deutscher Herzbericht 2014

  • Von der Herzstiftung geförderte Forschungs-Projekte
    • Biomarker zur Beurteilung des Risikos von Patienten mit koronarer Herzkrankheit
    • Gegen die Angst nach dem Schock: Welche Therapie hilft Defi-Trägern?
    • Becht-Forschungspreis: Labor-Besuch bei geförderter Forscherin

  • Cholesterinsenker Ezetimib ✔ frei nur für Mitglieder
    Welchen KHK-Patienten ist die Einnahme zu empfehlen?
    Prof. Dr. med. Helmut Gohlke

  • Sprechstunde ✔ frei nur für Mitglieder
    • Ich habe immer wieder stärkeres, unregelmäßiges Herzklopfen: Mit welchen Untersuchungen lässt sich die Ursache herausfinden?
    • Ich bin Herzpatient und wache nachts alle 2-3 Wochen mit Panikattacken auf und kann dann nicht mehr weiterschlafen. Was kann man dagegen tun?
    • Ist Margarine wirklich gesünder als Butter?
    • Soll ich beim Sport treiben zum Schutz vor einem Herzinfarkt eher die Belastungsdauer oder die Intensität steigern?
    • Nach Stent-Implantation: Müssen zur Nachkontrolle tatsächlich Katheter-Untersuchungen erfolgen?
    • Welches Schmerzmittel hat die geringsten Nebenwirkungen auf das Herz? (Derzeit nehme ich Ibuprofen und Metamizol.)
    • Vorhofflimmern: Muss ich einen Gerinnungshemmer einnehmen? Mein Internist sagte erst „Ja“, mein Kardiologe „Nein“.
    • Marcumar: Welche Dosierung empfehlen Sie mir?
    • Nach Stent-Implantation: Ich erhalte wegen der Verträglichkeit Efient statt Clopidogrel (Plavix). Wie ist Ihre Einschätzung dazu?
    • Nach einer Cortison-Injektion zur Behandlung meiner Wirbelsäule trat ein erhöhter Blutdruck auf. Was kann ich dagegen tun?
    • In meinem Arztbericht steht: „Die EF beträgt 62 %.“ Was bedeutet das?
  • Nachrichten aus der Herzstiftung
HERZ HEUTE 1/2015
  • Was tun im Notfall?
    Prof. Dr. med. Dietrich Andresen

  • Lang erhoffter Fortschritt:
    Dreifachtherapie jetzt kürzer
    Prof. Dr. med. Harald Darius

  • Aus dem Takt: Herzrhythmusstörungen
    Herzwochen 2014 – bundesweite Kampagne
    (frei zugänglich)

  • Nach der Bypassoperation:
    Wie geht es weiter?
    Prof. Dr. med. Armin Welz

  • Gesundheit in Berlin
    (frei zugänglich)
    Renate Geus

  • Unsere Forschung
    - Katheterablation von Vorhofflimmern: Form des Vorhofohrs kann Schlaganfallrisiko beeinflussen
    - Die Fontan-Zirkulation bei Kindern mit angeborenen Herzfehlern besser verstehen
    - Abstract-Preis der Segnitz-Ackermann-Stiftung

  • Mediterran kochen für Gäste
    (frei zugänglich)

  • Schritte für ein starkes Herz
    Reha-Klinik testet Schritte-Programm der Herzstiftung
    (frei zugänglich)

  • Sprechstunde
    Patienten fragen – Ärzte antworten
    ➞ Erhöhen Light-Getränke das Herzinfarktrisiko?
    ➞ Bypass-OP: Wie lange sind Schmerzen an der Wunde normal?
    ➞ Bio-Herzklappen: Auch für Menschen unter 60 Jahren geeignet?
    ➞ Erhöhen Statine das Demenz-Risiko?
    ➞ Müde und lustlos: Blutdrucksenker absetzen?
    ➞ Vorhofflimmern: "Chirurgische Ablation statt Katheterablation?"
    ➞ Ist bei Rhythmusstörungen eine TENS-Schmerztherapie erlaubt?
    ➞ Nur der untere Blutdruckwert ist zu hoch: "Was raten Sie mir?"
    ➞ Wie viele Jahre halten Venen-Bypässe?
    ➞ Langsamer Puls: „Ab welchen Werten problematisch?“

2014

HERZ HEUTE 4/2014
HERZ HEUTE 3/2014
  • Späte Termine, keine Zeit für Gespräche
    Wie kann die Behandlung von Herzpatienten verbessert werden?
    (frei zugänglich)
    Interview mit Prof. Dr. med. Thomas Meinertz und Dr. med. Norbert Smetak

  • Alles nur ein Spiel
    Ratschläge für Zuschauer der Fußball-WM in Brasilien
    (frei zugänglich)

  • Genetische Ursachen von Herzrhythmusstörungen
    Die Familiengeschichte ist das Fundament
    Prof. Dr. med. Stefan Kääb, Dr. med. Britt-Maria Beckmann

  • Unsere Forschung
    - Nach dem Infarkt: Herzmuskelgewebe aufbauen
    - Mikropartikel zeigen Herz-Kreislauf-Risiko
    - Ein Lebenswerk für den Kampf gegen den plötzlichen Herztod

  • Gesunde Zähne – ein Beitrag für ein gesundes Herz
    Prof. Dr. med. dent. Jörg Eberhard, Prof. Dr. med. dent. Meike Stiesch, Prof. Dr. med. Axel Haverich, Prof. Dr. med. Johann Bauersachs

  • Sprechstunde
    Patienten fragen – Ärzte antworten
    ➞ "Hilft kräftiges Husten gegen einen drohenden Herzinfarkt?"
    ➞ "Kann ich durch langsameres Atmen den Blutdruck senken?"
    ➞ "Darf ich mit meiner Herzschwäche diese Fastenkur machen?"
    ➞ "Ist diese neue Generation von Schrittmachern für mich geeignet?"
    ➞ "Inwieweit besteht durch eine Pradaxa-Einnahme eine Gefahr?"
    ➞ "Darf ich 2 Jahre nach einer Herzklappen-OP Holz hacken?"
    ➞ "Muss ich mit über 70 Jahren mit Statinen vorsichtig sein?"
    ➞ "Ich habe Schlafstörungen unter Statinen. Was raten Sie mir?"
    ➞ "Wie kann ich mit der Ernährung Beinthrombosen vorbeugen?"
    ➞ "Kann ich für eine Injektions-Therapie mit Marcumar pausieren?"
    ➞ Aortenklappen-Implantation: "Wie wird die Klappe eingebracht?"

  • Ehrenamt bringt Menschen zusammen
    Jahrestagung der Beauftragten
    (frei zugänglich)

HERZ HEUTE 2/2014
HERZ HEUTE 1/2014

2013

HERZ HEUTE 4/2013
HERZ HEUTE 3/2013
HERZ HEUTE 2/2013
HERZ HEUTE 1/2013

2012

HERZ HEUTE 4/2012
HERZ HEUTE 3/2012
HERZ HEUTE 2/2012
HERZ HEUTE 1/2012

2011

HERZ HEUTE 3/2011
HERZ HEUTE 2/2011
HERZ HEUTE 1/2011

2010

HERZ HEUTE 4/2010
HERZ HEUTE 3/2010
HERZ HEUTE 2/2010
HERZ HEUTE 1/2010

2009

HERZ HEUTE 4/2009
HERZ HEUTE 3/2009
HERZ HEUTE 2/2009
HERZ HEUTE 1/2009

2008

HERZ HEUTE 4/2008
HERZ HEUTE 3/2008
HERZ HEUTE 2/2008
HERZ HEUTE 1/2008

2007

HERZ HEUTE 4/2007
HERZ HEUTE 3/2007
HERZ HEUTE 2/2007
HERZ HEUTE 1/2007

2006

HERZ HEUTE 4/2006
HERZ HEUTE 3/2006
HERZ HEUTE 2/2006
HERZ HEUTE 1/2006

2005

HERZ HEUTE 4/2005
HERZ HEUTE 3/2005
HERZ HEUTE 2/2005
HERZ HEUTE 1/2005

Tipp

Nichts mehr verpassen

herz-infos

Wenn Sie WhatsApp auf Ihrem Handy nutzen, können Sie damit kostenfrei wichtige Tipps zu Herzkrankheiten erhalten. ➞ Einfach auf den Button klicken und unkompliziert anmelden:

➞ Auf WhatsApp verbinden

Aktuelle Mitglieder-Zahl

96.000

Die Herzstiftung wurde 1979 ge­grün­det und hat heute mehr als 96.000 Mitglieder (ein­schließ­lich 1.700 Eltern herz­kran­ker Kinder).
➞ Vorteile der Mitgliedschaft u. Online-Antrag
➞ 3.355 Meinungen zur Mitgliedschaft

Herzstiftungs-Sprechstunde

Haben Sie Fragen zu Ihrer Herzkrankheit?

Sprechstunde

© istockphoto.com/lovleah

Bei Fragen zu Ihrer Herzkrankheit können Sie als Mitglied unsere ➞ Online-Sprechstunde nutzen.

Aktuelle Medizin-Beiträge

Top 10

Die meistbesuchten Herzstiftungs-Seiten

  1. Blutdruck natürlich senken
  2. Herzinfarkt: Diese Alarm­signale muss jeder kennen
  3. Bluthochdruck: Das sollten Betroffene wissen
  4. Schmerzen in den Beinen können vor Herzinfarkt warnen
  5. Magnesiummangel und Kaliummangel: Auswirkungen auf das Herz
  6. Herzinfarkt bei Frauen: Wichtige Informationen
  7. Herzstolpern: Achtung bei gleichzeitigem Auftreten von ...
  8. Blutdruck: Unterschied zw. unterem und oberem Wert
  9. Blutdruck-Anstieg: In diesen Fällen sofort den Arzt rufen
  10. Herzrasen: Plötzliche Puls­an­stie­ge können auf gefährliche Herzkrankheit hinweisen

(Besucher 1. Halbjahr 2014)

Empfehlung

Sonderband zu KHK
und Herzinfarkt

Abbildung KHK-Herzinfarkt-Sonderband

Dieser Sonderband ist allen Menschen mit einer KHK oder einem Herzinfarkt zu empfehlen. Aus­ge­wie­se­ne Herzspezialisten er­läu­tern darin aus­führ­lich die wichtigsten Therapien bei ei­ner koronaren Herzkrankheit und nach einem Herzinfarkt. Mitglieder können den Son­der­band hier kostenlos bestellen.

Bluthochdruck

Tipp: Sonderband für Betroffene

Sonderband-Bluthochdruck

Was muss man über die Ne­ben­wir­kun­gen von Blutdruck-Medikamenten wissen? Welche Ernährung hilft bei einem Blut­hoch­druck? Das und vieles mehr beantwortet der Son­der­band, den die Herz­stiftung Men­schen mit einem zu hohen Blutdruck emp­fiehlt. Als Mitglied können Sie sich den Sonderband ➞ hier kostenlos bestellen.

Empfehlung

Herzschwäche-Sonderband

Abbildung Herzschwäche-Sonderband

Allen Menschen mit einer Herz­schwäche empfiehlt die Herz­stif­tung den Sonderband „Das schwa­che Herz”, in dem aus­ge­wie­sene Herzspezialisten ausführlich die wichtigsten Therapien bei einer Herz­schwä­che erläutern. Für wei­tere Infos zu dem 160-seitigen Son­der­band bitte » hier klicken.

Tipp

Sonderdruck „Stress“

Sonderdruck Stress

Schützen Sie Ihr Herz und la­den Sie sich als Mit­glied auch folgende Herzstiftungs-Experten­schriften zum Thema Stress he­runter:

  • Sonderdruck Stress (inkl. prak­ti­schen Bei­spie­len und Zu­satz­er­läu­te­rungen, wie man sein Herz im Alltag vor Stress schützen kann)
  • Wie Stress den Blutdruck erhöht (mit wei­te­ren in­te­res­san­ten Tipps, um ge­fähr­li­chem Stress zu ent­kom­men)

Tipp: Wenn Sie noch kein Mit­glied sind, können Sie dies hier un­kom­pli­ziert nachholen und damit gleich die Ge­bühr für den Son­der­druck spa­ren. Alle Infos zur Mitgliedschaft