Hinweise zu Javascript

Um den Risikotest nutzen zu können, muss in Ihrem Browser JavaScript aktiviert sein.

JavaScript dient dazu, die Testergebnisse auszuwerten und die Seiten "umzublättern". Es wird nicht auf Ihre Festplatte zugegriffen und es werden auch keine Daten ins Internet verschickt.

Wie Sie Javascript aktivieren bzw. deaktivieren können, haben wir für die wichtigsten Browser zusammengestellt:

Internet Explorer

  • In der obersten Menüleiste auf "Extras" klicken

  • dort "Internetoptionen" wählen

  • unter "Sicherheit" entweder die Standardstufe einstellen, oder "Stufe anpassen" wählen und dann unter "Scripting" den Punkt "Active Scripting" aus- bzw. einschalten

  • zweimal mit "OK" bestätigen, um zur Seite zurück zu kommen

  • laden Sie die Seite neu über "Aktualisieren" bzw. [F5]

Firefox

  • In der obersten Menüleiste auf "Extras" klicken

  • "Einstellungen" wählen

  • Nun unter "Inhalt" bzw. "Web-Features" das Kästchen "JavaScript aktivieren" wählen und auf "OK" klicken.

  • Laden Sie die Seite neu über "Ansicht: Neu laden" bzw. [STRG]+[R]

Opera

  • klicken Sie in der obersten Menüleiste auf "Extras"

  • wählen Sie "Schnell-Einstellungen"

  • schalten Sie "JavaScript aktivieren" an oder aus

  • laden Sie die Seite neu über "Aktualisieren" bzw. [F5]