Angeborener Herzfehler

Die Deutsche Herzstiftung hat ein umfangreiches Angebot für Menschen mit einem angeborenen Herzfehler.

Ein besonderer Service ist dabei die Sozialrechtliche Beratungsstelle, die Menschen mit einem angeborenen Herzfehler z. B. bei Anträgen auf einen Schwerbehindertenausweis oder Reha-Maßnahmen hilft. Erreichbar ist die Sozialrechtliche Beratungsstelle über das Eingabe-Formular siehe Kasten rechts.

Informationsmaterial

für Betroffene und Interessierte

069 955128-400

Mo-Do 9 bis 17 Uhr und Fr 9 bis 16 Uhr

Deutscher Herzbericht 2018

Herz-Infos

Der Deutsche Herzbericht 2018 ist erschienen. Der aktuelle Herzbericht informiert darüber, wie sich die Versorgung von Herzpatienten in Deutschland entwickelt. Gibt es z. B. regionale Unterschiede in der Versorgung?

➞ Ihr kostenloses Exemplar im PDF-Format

Tipp

Nichts mehr verpassen

Herz-Infos

Wenn Sie WhatsApp auf Ihrem Handy nutzen, können Sie damit kostenfrei wichtige Tipps zu Herzkrankheiten erhalten:

➞ Auf WhatsApp verbinden

Empfehlung

Experten-Ratgeber zu Vorhofflimmern

Herz-Infos

Wie kann ich Vorhofflimmern
erkennen? Wie wirken Marcumar
und die neuen Gerinnungshemmer?
Für welche Patienten ist eine
Katheterablation sinnvoll?
Antworten auf diese Fragen bietet
Ihnen der neue 136 Seiten starke
Experten-Ratgeber. Sichern Sie sich schon jetzt hier

➞ Ihr kostenloses Exemplar

Tipp

Sozialrechtliche-Beratungsstelle-Herzkind-Kinderherzstiftung

Haben Sie Fragen zu Rehamaß­nahmen, zum Schwer­be­hin­der­ten­aus­weis etc.? Dann schreiben Sie unserer Sozialrechtlichen Beratungsstelle eine kurze Nachricht oder rufen Sie einfach an.
» Zum Eingabe-Formular