Logo Deutsche Herzstiftung

Aktuelle Mitglieder-Zahl

94.000

Die Herzstiftung wurde 1979 ge­grün­det und hat heute mehr als 94.000 Mitglieder (ein­schließ­lich 1.700 Eltern herz­kran­ker Kinder).
➞ Vorteile der Mitgliedschaft u. Online-Antrag
➞ 2.725 Meinungen zur Mitgliedschaft

Tipp für Herzpatienten

Exklusive Zeitschrift zu Herzerkrankungen

HERZ HEUTE

In HERZ HEUTE geben un­ab­hän­gi­ge Herz­ex­per­ten, die z. B. als Chef- oder Oberärzte an Uni­ver­si­täts­kli­ni­ken tätig sind, wertvolle Rat­schlä­ge zu Herz­krank­hei­ten (wel­che neuen The­ra­pien tatsächlich zu em­pfeh­len sind oder wie Be­trof­fe­ne ihre Er­kran­kung selbst po­si­tiv be­ein­flus­sen können).
Mitglieder bekommen die ex­klu­si­ve Zeitschrift, die nur über die Herz­stif­tung und nicht am Kiosk erhältlich ist, kostenfrei 4x/Jahr im Abon­ne­ment nach Hause ge­lie­fert.
Weiter zum Archiv

Aus der Herzstiftungs-Sprechstunde

„Medikamente lieber morgens oder abends einnehmen?“

Zur Antwort / Eigene Frage stellen

Wichtige Empfehlungen der Herzstiftung

So schützen Sie Ihr Herz bei spannenden Fußballspielen

Damit Menschen mit einer Herzerkrankung bei spannenden WM-Spielen möglichst keine Herzprobleme bekommen, hat die Herzstiftung in ihrer Mitglieder-Zeitschrift HERZ HEUTE wichtige Tipps veröffentlicht, wie man sein Herz während des Spiels bestmöglich schützen kann. Den dreiseitigen Beitrag können Sie sich hier kostenfrei schicken lassen. (Einfach Ihre E-Mail-Adresse eintragen. Alle anderen Angaben sind freiwillig. Wir mailen Ihnen das PDF dann so schnell wie möglich zu.)

Hier kostenfrei den HERZ HEUTE-Beitrag anfordern:

Nichts mehr verpassen: Ich möchte zusätzlich den kostenfreien Herzstiftungs-Newsletter mit regelmäßigen Tipps zu Herzerkrankungen abonnieren.
(jederzeit wieder abbestellbar)

Hinweise zum Datenschutz

Die kostenfreien Tipps weiterempfehlen auf:  

 
Schließen X